Skip to content

Kurt BECK verteidigt meinen Nürburgring

6. Oktober 2012

Recht so, Edler Ritter, Sie Kämpfer für unseren Sport.

Wir brauchen den Ring, nicht den Ring der Nibelungen. Nein, unseren Nürburgring. Der Bau war schon 1927 o.k. (in Ordnung). Ebenso die neuzeitliche Gestaltung. So was rechnet sich immer mit der Zeit. Das ist immer noch besser, als zu groß geratene Fußballpaläste für 17 Spiele im Jahr zu bauen.

Kurt Beck hatte recht. Mit der Erneuerung des Rings und mit der Reaktion in München.

Die Bayern. Oberbayern. Wenn die sich festlich anziehen, tragen erwachsene Männer Knabenkleidung. Kurze Lederhosen. 

Advertisements

From → Motorsport

4 Kommentare
  1. Der Meinung von Kurt Bock bin ich auch Wünsche einen schönen Sonntag Gruss Gislinde.

  2. Wünsche dir einen schönen Dienstag bin ja an der Ahr hier ist das Wetter endlich mal schön,Habe auf meinen anderen Blog Bilder von der Ahr wenn du magst hier mal den, Link Gruss Gislinde.http://zitroneblog.wordpress.com

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: