Skip to content

Ach du dickes Ei

24. November 2012

Emilys Weicheier   (http://emily221.wordpress.com/2012/11/23/weicheier/)  sausen mir die ganze Nacht schon durch den Kopf. Als Redewendungen sind die Eier im Allgemeinen für alles gut. Als Ungelegte, als dicke, als Geschliffene oder einfach als Ballersatz ist das Ei aus der Umgangssprache nicht wegzudenken.

Die noch ungelegten Eier müssen für eine noch nicht spruchreife Sache herhalten. Sogar die verlorenen Eier gibt es in der Küche, die auch mitunter als eingelegte oder russische Eier bekannt sind.

Mit dem Ei des Kolumbus preist man die Lösungen eines Problems als besonders gelungen an. Natürlich kann man damit anderen auf die Eier gehen, die sich vergebens an dem Problem versucht haben. Hat man etwas Ausgeklügeltes ausgetüftelt, kann man statt dem Ei des Kolumbus einfach ein Ei legen, das aber von Mitmenschen auch mit einer derben Sache wie die Notdurft verwechselt werden kann.

Heute, am Samstag muss das Runde wieder in das Eckige, wobei das Runde auch als Ei bezeichnet wird. Am Abend geht dann der Eine oder Andere wie aus dem Ei gepellt auf die Nachtpirsch. Das reife Ei will ja auch befruchtet werden. Will man sich unbemerkt davon schleichen, geht man am besten wie auf rohen Eiern in Richtung Haustür.

Für eine unangenehme oder bedenkliche oder ausgezeichnete oder hervorragende Angelegenheit gibt es in der Umgangssprache das dicke Ei. Fühlt man sich überrascht, ruft man gerne: „Ach, du dickes Ei!“

Advertisements

From → Leben

4 Kommentare
  1. Wünsche dir ein schönes glückliche Wochenende.Hab einen neuen P.C. den muss ich noch einrichten Grüsse lieb und schönen Tag noch Gislinde.

  2. Danke der neue P.C. ist schon gut und schneller,wünsche dir eine gute Woche Grüsse lieb Gislinde.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: