Skip to content

Neue Kalenderblätter für 2013

2. Januar 2013

„Teide-Hut“, Teneriffa, Kanarische Inseln, 28. Sept. 2011

Foto: Ivan Medina Dill

Kalender2013-Deckblatt [640x480]

El Teide ist nicht nur der geografische Bezug für die Einwohner der Insel Teneriffa, er wird seit langem als wertvoller Indikator für Wetterwechsel auf den Kanaren angesehen. Wenn der 3718 m hohe Berggipfel einen „Hut“ zeigt, weist der majestätische Teide für die nächsten 24 bis 48 Stunden auf die Annäherung einer Front oder auf atmosphärische labile Schichtung der Luft hin. Der Hut entsteht bei Sonnenschein, der die Flanken des Berges erwärmt und die Luft aufsteigen lässt. Wenn die Luft genügend Feuchtigkeit enthält, kondensiert sie in der Höhe und bildet eine Wolke. Wenn es außerdem nahezu windstill ist, bleibt die Wolke am Berggipfel und bedeckt ihn wie ein Hut.

Advertisements

From → Kalender

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: