Skip to content

Eiskalter Engel

7. Januar 2013

Der erste Eindruck ist oft bleibend.

Ein Passfoto vom Fotografen gemacht, nicht aus dem Blitzautomaten zwischen Parkhaus und Einkaufstempel, entscheidet oft über einen guten Eindruck dort, wo ein Passfoto benötigt wird.

Bei einem Gespräch ist die Mimik einer Person ebenfalls wichtig. Ist das Lächeln nur ein Verziehen der Mundpartie oder  erkennt man das Lachen in den  Augen des Gegenübers?
Zeigt das ganze Gesicht beim Lächeln einen warmherzigen Ton?

Bei Bettina Wulff fiel mir im allerersten Augenblick der Begriff „Eiskalter Engel“ ein.

Christian Wulff macht allerdings keinen besseren Eindruck. Überhaupt keinen.

Hier ein Rezept für „Eiskalter Engel“ aus dem Netz:

Man nehme

1 Glas Orangensaft , 2 Kugel/n Eis (Vanille) und Wodka.

Man schüttet das Vanilleeis in den Orangensaft und gibt beliiiiiiebig viel Wodka dazu.

Fertig.

Advertisements

From → Leben

4 Kommentare
  1. Widmen wir uns dem Cocktail, die Wullfs können warten oder besser noch – können mir „gestohlen“ bleiben! Bei uns werden auch immer mehr ihrer „Abkömmlinge“ enttarnt, was ehrlichen Politikern, ja, es soll sie noch vereinzelt geben, sie Arbeit unnötig erschwert. YDu 😉

  2. Bei diesem Blick geht es mir ganz ähnlich. Eiskalt. Da muss die Menge an Wodka wirklich gut dosiert werden!

    Liebe Grüße, die Emily

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: