Skip to content

Zweimal ist einmal zu viel

15. Februar 2013

So sind scheins die Regeln. Davon wird nicht abgewichen. Nicht, dass es mir etwas ausmachen würde. Mir doch nicht!

Anderen aber schon. Zweimal dasselbe tun und dann noch unpassend, im falschen Moment. Nun, das wird dann zu viel. Mit mir doch nicht!

Viele ertragen viel, wenige sind leicht auf hundertachtzig, das kann ich auch; aber der Kanal kann leicht voll sein, nicht, dass man gleich explodieren würde oder könnte. Ich doch nicht!

Es ist, wie es ist!

Advertisements

From → Leben

One Comment
  1. Mmmmmh, …. grübel, grübel …

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: