Skip to content

So

29. Mai 2013

Das war es für diese Woche. Die Feiertage sind immer gefährlich in einigen Betrieben. Wenn sowieso niemand arbeitet, kann offenbar viel passieren. So als wäre ein Feiertag mitten in der Woche ein schwarzes Loch, aus dessen Schwärze nichts Gutes heraus kommt.

Am Montag war ich schon in aller Herrgottsfrühe unterwegs, es war noch dunkel beim Losfahren, nur, um alle Projekte abzuklappern. Erst nachts kurz nach ein Uhr am nächsten Morgen bin ich nach Hause gekommen.

Am Dienstag habe ich den ganzen Tag lang den Montag aufgearbeitet und in eine lesbare Form gebracht, die mir am Tag zuvor versprochenen und rechtzeitig erhaltenen Daten gesichtet, in die Tabellen eingearbeitet und dem Bericht hinzugefügt.

Heute war Präsentation. Andere Bereiche im Betrieb präsentierten ebenso. Leider kommt nicht jede Wortmeldung gut vorbereitet in diese Sitzungen. Was schon Wochen vorher als Memo der Projektstände über die verschiedenen Verteiler unterwegs gewesen ist, wird wohl nicht gelesen.

So, nun ist Feierabend. Von mir aus kann es vier Tage lang regnen. Ich mache Siesta.

Allerdings, morgen ist in FRONKREISCH kein Feiertag. Schwuppdiwupp könnte man auf dumme Gedanken kommen.

Advertisements

From → Leben

4 Kommentare
  1. Ich wünsche dir ein schönes langes Wochenende, und klar Frankreich, da könnte man tatsächlich auf Gedanken kommen.
    Ich muss leider am Samstag arbeiten, aber dumme Gedanken kommen mir trotzdem gggg

    • Dumme Gedanken sind ein Teil des schönen Lebens. Sind sind deswegen ein Muss im täglichen Einerlei. Nur durch diese Gedanken können wir uns locker und leicht durch den ach so schweren Alltag bewegen.
      C.H.

  2. Nana..so schlecht können deine Gedanken doch nicht sein, oder? 🙂
    Schönen Feiertag wünsch ich dir..hier in Niedersachsen gibts so einen nicht.
    Liebe Grüße
    Isis

    • In Niedersachsen gibt es nicht so einen wunderbaren zweiten Donnerstagsfeiertag im Mai?
      Das ist eine eche „Bildungslücke“.
      Ich sehe blauen Himmel so weit das Auge reicht.
      Liebe Grüße C.H.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: