Skip to content

Stehblues für die Freitagnacht (Chris De Burgh – Lady In Red)

13. September 2013

Chris De Burgh – Lady In Red

Ich hab dich noch nie so toll
aussehen sehen wie heute Abend,
noch nie so strahlen, noch nie so viele
Männer dich um einen Tanz bitten sehen
auf der vielleicht nicht ganz
chancenlosen Suche nach einem kleinen Flirt.

Ich habe nie zuvor dein Kleid bemerkt
oder den Glanz in deinem Haar,
von dem man nicht die Augen abwenden kann
ich war blind.

Die Dame in Rot tanzt mit mir
Wange an Wange
außer dir und mir ist keiner da,
und ich will nirgendwo sonst sein.

Ich kenne kaum diese Schönheit an meiner Seite
ich werde nie vergessen,
wie du heute Abend aussiehst.
Du hast noch nie so umwerfend ausgesehen,
so gestrahlt – du warst unglaublich.

Ich habe noch nie erlebt,
dass so viele Leute in deiner Nähe
sein wollten.
Und als du dich zu mir umgedreht
und mich angelächelt hast,
hat es mir den Atem verschlagen.

Ich hatte noch nie so ein Gefühl
einer alles durchdringenden Liebe –
so wie heute Abend.
Ich werde nie vergessen,
wie du heute aussiehst,
meine Dame in Rot.

Advertisements

From → Stehblues

16 Kommentare
  1. Wünsche dir einen schönen Abend einfach ein toller Song.Liebe Grüße von mir und ein schönes Wochenende bis in 14 Tagen lieber Gruß Gislinde

    • Ich danke dir, ich wünsche dir auch einen schönen Abend und ein schönes Wochenende und einen schönen Urlaub.
      Tschüs, bis in 14 Tagen.
      Lieber Gruß C.H.

  2. nixe permalink

    😉 Sehr schön

  3. *schmacht* und *schmelz* … Bowmore, du machst mir richtig Lust auf so eine Stehbluesnacht. Grüßle sk

  4. Immer noch großartig!

    LG Bärbel

  5. Der Typ hat eine unverwechselbare Stimme und er legt viel Gefühl hinein, wie ich finde. Rot kommt in diesem Winter wieder ganz groß raus! Wusstest du das?!

    Liebe Abendgrüße, Emily

  6. er hat *es* eben….zum träumen schön…..l.g.manuela

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: