Skip to content

Stehblues für die Freitagnacht (Peter Maffay – Nah Bei Mir)

14. Februar 2014

So schwer
Traf mich der Moment
Der dich von mir nahm
Als Stern am Firmament
Kein Licht
Fällt auf die Schatten tief in mir
Ich suche Dich überall
Weil ichs noch immer nicht kapier

Ich geh den Weg noch mal zurück
Suche den Augenblick
Unsere Zeit sie ist was mir von Dir bleibt
Ich vergess Dich nicht
Ich behalte Dich für immer hier, bei mir

Niemals gabst du auf – hast Dich gewehrt
Jeden Tag hast du
Gelebt als ob`s dein letzter wär`
Ich fühl mich so machtlos in meinem Schmerz
Denn ein Schwert zerreißt mein Leben zerteilt mein Herz

Ich geh den Weg noch mal zurück
Suche den Augenblick
Unsere Zeit sie ist was mir von Dir bleibt
Ich vergess Dich nicht
Ich behalte Dich
Für immer hier – bei mir

Ich vergess Dich nicht
Denn ich behalte Dich
Für immer hier – bei mir

Advertisements

From → Stehblues

7 Kommentare
  1. Einfach Klasse toller Text Liebe Grüssle von Kerstin

  2. Liebe Gruße und ein schönes Wochenende.Gislinde

  3. toller song……ja ..zeit ist so kostbar….hab ein wundervolles wochenende…genieße es………manu

  4. Liebe Grüße und einen guten Tag für dich.und gutes Wochenende Gislinde

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: