Skip to content

Stehblues für die Freitagnacht (Beach Boys „In My Room“)

7. März 2014

Beach Boys „In My Room“

Es gibt da eine Welt, in die ich gehen kann
in der ich meine Geheimnisse erzählen kann
in meinem Zimmer
in meinem Zimmer.

In dieser Welt, blende ich
alle meine Sorgen und Ängste aus
in meinem Zimmer
in meinem Zimmer.

Lege meine Träume und meine intriganten Lügen
auf die Seite und bete
verlege mein Weinen und mein seufzendes Lachen
auf gestern.

Jetzt ist es dunkel und ich bin allein
aber ich werde nicht ängstlich sein
in meinem Zimmer
in meinem Zimmer.

Advertisements

From → Stehblues

7 Kommentare
  1. So ein Zimmer sollte jeder haben!

    Liebe und sonnige Grüße, die Emily

    • Ja, du hast recht. Man braucht eine Rückzugsmöglichkeit.
      Liebe Grüße, Charles. Das mit der Sonne hat sich bald wieder.

  2. Schön, aber da kann man halt nicht surfen … 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: