Skip to content

Passend zum Muttertag

11. Mai 2014

Steckt in jeder Frau heute eine Tussi?

In ihrem Buch  „Tussikratie: Warum Frauen nichts falsch und Männer nichts richtig machen können“. Heyne Verlag, 320 S., 16,99 €

bezeichnen die Autorinnen Theresa Bäuerlein und Friederike Knüpling als tussiartig, dass die Tussi unbedingt auf die Gewinnerseite will, dass sie nichts gegen Männer als solche, aber etwas gegen die „hegemoniale Männlichkeit“ hat; die Tussi will dieselbe „unantastbare Macht, die sie allen anderen moralisch überlegen macht“.

Hier gibt es den vollständigen Artikel.

Advertisements

From → Leben

3 Kommentare
  1. Tussikratie?! Hab ich ja noch nie gehört! 😆

    Hab einen schönen Lesenabend und liebe Grüße, Emily

    • Ich auch nicht. Mit ‚kratie‘ klingt es zumindest besser, als wenn ‚tatur‘ drin wäre.
      Liebe Grüße, Charles

      • Tussitatur… auch ein schönes Wort. Du kommst auf die Ideen:-)

        Liebe Grüße, Emily

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: