Skip to content

Selbstversuche

11. August 2014

Richtig sitzen, richtig stehen, lässig sein: Männlichkeit kann man lernen – ein Selbstversuch von Frauen.

Um als Mann durchzugehen, reicht Männerkleidung allein allerdings nicht. Das, woran man einen Mann zu erkennen meint, ist sein Habitus: sein Gang, seine Gestik, seine Mimik, sein Blick. Deshalb sollen die Teilnehmerinnen schon vor dem Kurs einen Mann finden, den sie darstellen wollen.

„Beobachte Männer, folge ihnen“, lautet die Hausaufgabe. Also rein in die Fußgängerzone, Männern hinterher. 

Hier gibt es den vollständigen Artikel: http://chrismon.evangelisch.de/artikel/2014/mann-tut-das-gut-21811?page=1

Eines kann Frau im Kurs nicht lernen: Wie wir denken, wie wir ticken. Was läuft im Kopf ab, wenn wir einer Frau hinterherschauen. Wahrscheinlich nichts werden manche sagen, denken ist erstens Glückssache und zweitens denkt ein anderer stärker.

Advertisements

From → Leben

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: