Skip to content

Die Faust aufs Auge

31. August 2014

Das passt wie die Faust aufs Auge. So geht das Sprichwort. Ich habe es immer negativ aufgefasst. Also, dass es nicht passt.

Der Duden läßt beide Bedeutungen zu.

Nicht einmal ein Deutschlehrer scheint es genau zu wissen, wie dieses Beispiel zeigt.

Heutzutage kommt es auf den Ton und den Kontext an. Nur mit seiner Hilfe kann man entscheiden, ob es nun besonders gut oder gar nicht passen soll.

Advertisements

From → Allgemein

15 Kommentare
  1. Ich habe es bisher und auch weiterhin als passend eingeordnet, negativ würde ich es als Drohung auffassen, und da ist eben diese Maßnahme gewöhnlich unüblich. Da haut man ja schon mal lieber in die Fresse, aufs Maul bzw. die Kauleisten, oder auf die Omme oder Bonje, wie man hier früher in Berlin sich auszukäsen pflegte. Wenn schon, würde ich eine Drohung mit dem netten Spruch „Du hast wohl schon lange nicht mehr dein eigenes Geschrei gehört?“ zum Ausdruck bringen. Aber außer Fliegen habe ich bisher noch keinen bedroht oder KO geschlagen, mit oder ohne Drohung bzw. Warnung. LG 😀 Lewi

    PS.: Meine Waffe: ich quatsche sie besinnungslos!)

  2. nixe permalink

    *Lach* solche Kommentare sind unbezahlbar und sehr unterhaltsam…klasse, ihr Beiden

  3. Wish you a ʙ̲̅ᴇ̲̅ᴀ̲̅ᴜ̲̅ᴛ̲̅ɪ̲̅ғ̲̅ᴜ̲̅ʟ̲̅ ̲̅ᴅ̲̅ᴀ̲̅ʏ̲̅❤

  4. Danke dir wünsche einen schönen Mittwoch lieber Gruß Gislinde

  5. Danke ja der Sommer war Kalt und zu nass also in ganzen kein Sommer wünsche dir eine gute Nacht lieber Gruß Gislinde

  6. Für mich ist der Spruch auch irgendwie mit Vorsicht zu genießen…
    Liebe Grüße, Emily

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: