Skip to content

Stehblues für die Freitagnacht (Spandau Ballet – True)

3. Oktober 2014

Spandau Ballet – True

.

.

Es ist wirklich komisch, wie es scheint
immer rechtzeitig, aber nie passend zu den Träumen
Hals über Kopf, von der Zehe bis zum Fuß
so ist der Klang meiner Seele.

Ich kaufte eine Fahrkarte und fuhr in die Welt
aber jetzt bin ich wieder da
warum finde ich es schwierig, die nächste Zeile zu schreiben
ich will, dass die Wahrheit gesagt wird.

Ich weiß, dass das alles richtig ist
ich weiß, dass das alles richtig ist.

Mit einem Nervenkitzel in meinem Kopf und eine Pille auf der Zunge
lösen sich die Nerven, die gerade erst gebildet wurden
die ganze Nacht lang Marvin hören
das ist der Klang meiner Seele.

Der Sand gleitet mir immer
zur Unzeit aus den Händen
nimm deine braun gebrannten Arme herunter
und schreib die nächste Zeile
ich will, dass die Wahrheit bekannt ist.

Ich weiß, dass das alles wahr ist
ich weiß, dass das alles wahr ist.

Ich kaufte eine Fahrkarte und fuhr in die Welt
aber jetzt bin ich wieder da
warum finde ich es schwierig, die nächste Zeile zu schreiben
ich will, dass die Wahrheit gesagt wird.

Ich weiß, dass das alles wahr ist
ich weiß, dass das alles wahr ist.

Das ist alles wahr
ich wieß, ich weiß, ich wieß,
dass das alles wahr ist.

Advertisements

From → Stehblues

8 Kommentare
  1. TBW-Pur permalink

    Spandau Ballet war einer meiner ersten LP’s aus dem intershop 😉

  2. Wieder mal ein, mich, von alten Zeiten träumen lassenden Song ❤ Das Tempo ist ein wenig langsamer, das "alte" Tempo gefiel mir für diesen Song ein bisschen besser 😉 Aber ansonsten, wie früher *lächel* Danke fürs erinnern
    Ein wunderbares Wochenende wünsche ich dir
    Liebe Grüße
    Heike

  3. Ohje, was habe ich den Song geliebt damals. Und die Textstelle „this much is“ nie verstanden. 🙂 Tony Hadleys Stimme hat mit den Jahren nicht gelitten. Im Gegensatz zu einigen anderen Recken der Zeit.
    Irgendwo hab ich mal gelesen oder gesehen, dass Hadley (oder wer aus der Band hat’s geschrieben?) sich erst nicht traute, der Band das Stück zu präsentieren. Als er’s doch tat, rührte er sie zu Tränen.

    • An den Übersetzungen der Lied- und Romantexte kann man sich ziemlich festbeißen. Oft werden die Verse oder Sätze lyrisch verwendet. Diese Übersetzungen liefern oft nur die dicken Wälzer oder man liest beide Romane (Englisch/Deutsch) gleichzeitig.
      Die Entstehungsgeschichten der Lieder können schon abenteuerlich sein.

  4. Wieder sehr schön wünsche dir eine gute neue Woche Gruß Gislinde

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: