Skip to content

Schon einmal Nudelsalat warm gegessen?

14. Januar 2015

Ich. Vorhin. Den habe ich mir gestern vom heimatlichen Geburtstagsbesuch mitgebracht. Gezwungenermaßen. Das kann man kaum ablehnen.

Das Zeug kalt aus dem Kühlschrank essen? Nein, das wollte ich nicht. Ganz kurz angewärmt habe ich den Nudelsalat. Ein Stück Baguette gab es noch dazu. Und ein Glas Rotwein.

Das Baguette und der Rotwein waren gut. Der gewärmte Nudelsalat erreichte bei Weitem nicht den Geschmack vom Vortag.

Schade!

Advertisements

From → Leben

14 Kommentare
  1. Nudelsalat schmeckt sehr gut warm aber auch kalt. Und am Besten Frisch zubereitet nicht zu kalt oder warm 😉 L.G.Kerstin

  2. Mag ich immer !!!!

  3. Nudelsalat💜 ich krieg Hunger! Hattest du Geburtstag Charles?

  4. Wenn Nudelsalat länger steht, muss man nachwürzen. Meist fehlt nur Essig, ich weiß nicht wo der hingeht. Und etwas Wasser oder Brühe dazu, damits wieder flutschig wird. Selbstverständlich warm, schmeckt doch besser! Aber warum Baguette? Kohlenhydrate hast doch mit den Nudeln schon?

    • Ich habe vorher noch nie warmen Nudelsalat gegessen. Nudelsalat ohne etwas dazu war mir zu wenig. Ein Baguette oder ein Stück Brot könnte ich zu jeder Mahlzeit zu mir nehmen. Ich gucke auch beim Essen nicht nach Kohlehydraten und Co.
      Nur der Hunger zählt und will besiegt werden.

      • Wenn ich richtig Hunger hab, mag ichs lieber herzhaft und hätte wahrscheinlich ein Stück Wurst reingeschnitten. Aber egal in welcher Variante: Nudelsalat schmeckt immer! 🙂

        • Leider gab der Kühlschrank nichts zum Grillen her. Camembert hätte ich noch gehabt. Camembert, Baguette und Rotwein wäre eine gute Alternative gewesen.

  5. Bisher habe ich immer die Erfahrung gemacht, dass Nudelsalat frisch am besten schmeckt. Anders als beim Kartoffelsalat hat der oft einfach keinen Geschmack mehr. Aber mit dem Roten ging’s oder?
    Liebe Grüße, Emily

    • Normalerweise käme ich nicht auf die Idee, den Nudelsalat warm zu machen. Irgendwie dachte ich, dass ich das kalte Zeug aus dem Kühlschrank heute nicht will. Den Geschmack könnte man sicher wieder etwas auf Vordermann bringen, in dem man den Nudelsalat frisch macht.
      Ja, der Rote war gut, obwohl der eher als abendliches Ritual zum Essen gehört.
      Liebe Grüße, Charles

      • Kann dich gut verstehen. Wäre mir auch zu kalt. Gerade bei dieser Jahreszeit!
        Ein Roter zum Abend, erquickend und labend… Rituale sind wichtig! War es ein deutscher Wein oder welchen hast du geköpft?
        Liebe Grüße, Emily

        • Ich bin nicht auf einen bestimmten Rotwein festgelegt. Ich lasse mich oft von den Verkäufern inspirieren. Zur Zeit schaue ich beim Einkauf nach einem POSTA VECCHIA aus Apulien. Das kann in zwei Monaten wieder anders aussehen.
          Liebe Grüße, Charles

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: