Skip to content

Stehblues für die Freitagnacht (Phil Collins – Groovy Kind of Love)

23. Januar 2015

Phil Collins – Groovy Kind of Love (Paris 2004)

.

.

Wenn ich mich traurig fühle
ist alles, was ich tun muss
einen Blick auf dich zu werfen
dann bin ich nicht mehr so traurig.

Wenn du mir nah bist
kann ich dein Herzklopfen fühlen
und kann dein Flüstern in meinen Ohren hören
wärest du nicht auch der Meinung
Baby, dass du und ich
eine richtig glückliche Liebe haben.

Jederzeit, wenn du willst
kannst du mich zu allem
bringen, was du willst
immer, zu jeder Zeit.

Wenn ich deine Lippen küsse
dann fang ich an zu zittern
und kann das Beben in mir nicht beherrschen
wärest du nicht auch der Meinung
Baby, dass du und ich
eine richtig glückliche Liebe haben.

Wenn ich mich traurig fühle
ist alles, was ich tun muss
einen Blick auf dich werfen
dann bin ich nicht mehr so traurig.

Wenn ich in deinen Armen bin
scheint nichts schief zu laufen
meine ganze Welt könnte zusammenbrechen
ich würde mich nicht drum kümmern.

Advertisements

From → Stehblues

15 Kommentare
  1. Guten Morgen lieber Charles 😉
    wieder mal ein wundervoller Song voller Gefühl. So, wie ich es mag *lächel* Dankeschön fürs mal-wieder-hören-lassen
    Wünsche dir einen wunderbaren Start in den heutigen Tag und ein tolles Wochenende
    Liebe Grüße
    Heike

  2. Phil Collins, der Mann aus Newcastle upon Tyne. Der geliebte Brite an meiner Seite hat über 30 Jahre in Newcastle gelebt (bevor er mich traf) und ist Phil Collins schon persönlich begegnet. Wir haben alle CDs. Er redet oft davon … 😉
    Davon abgesehen ist Collins ein fantastischer Künstler. Am besten gefällt mir das Konzert „If On A Winter’s Night“: https://www.youtube.com/watch?v=HTQgKBPQkf0

    • Das war ein guter Tipp. Ich habe das Konzert gerade eben bis zum Ende geguckt. Schön!

      Und dann noch aus Durham. Da bin ich wohl schon einige Mal vorbeigekommen. Es gibt von der Nachtfähre aus Hull kommend zwei Wege nach Schottland, die sich an Scotch Corner trennen.

      Nach Glasgow nehme ich den Weg in Richtung Carlisle. Will ich zur Nordseeseite von Schottland, komme ich nichts ahnend an Durham vorbei, überschreite die Scottish Border in den Cheviot Hills, wo man schon an dem Rastplatz von einem Dudelsackpfeifer empfangen wird, zumindest samstags im Sommer.

      • In Durham hat mein Partner studiert, er schwärmt heute noch von diesem Ort. Ich selbst war noch nie da, aber das kommt noch. 🙂

  3. Schöner Song wünsche dir ein gutes Wochenende Gruß Gislinde

  4. super Song Klasse L.g.Kerstin

  5. Vielen Dank, wieder was für mich 🙂
    Phil Collins ist einfach klasse!
    lg. Sina

  6. absolut klasse…..dir ein schönes wochenende….l.g.manuela

  7. Danke liebe Grüße und einen schönen Sonntag Gruß Gislinde

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: