Skip to content

Stehblues für die Freitagnacht (Gerry & The Pacemakers – You’ll Never Walk Alone)

8. Mai 2015

Gerry & The Pacemakers – You’ll Never Walk Alone

. . Wenn du durch den Regen läufst halte den Kopf hoch und fürchte dich nicht vor der Dunkelheit. Wenn der Regen vorüber ist erstrahlt der Himmel golden und der süße, silberhelle Gesang der Lerche erklingt. Geh weiter, durch den Wind, geh weiter, durch den Regen auch wenn deine Träume getreten und gestoßen werden. Geh weiter, geh weiter mit Hoffnung im Herzen dann wirst du niemals alleine gehen du wirst niemals alleine gehen. Geh weiter, geh weiter mit Hoffnung im Herzen dann wirst du niemals alleine gehen du wirst niemals alleine gehen. .

Und hier sind die Erfinder der Stadionhymne. Schon seit ich denken kann, wird an der Anfield Road dieses Lied geträllert.

.

Advertisements

From → Stehblues

5 Kommentare
  1. Hat mir sehr gut gefallen – ich kannte es nicht 🙂

  2. Klar das kenne ich auch – habe den Zusammenhang eben gar nicht erkannt. (Alterserscheinung! Kam mir aber irgendwie vertraut vor.)

    • Die Bilder haben wohl zu sehr abgelenkt.

      • Ja bestimmt. ich habe es auch schon als KlavierSolo gehört. Aber man hört ja ständig irgend etwas. Immer fällt es einem auch nicht ein, was es war wenn der Interpret nicht eine besondere Stimme hat. In diesem Falle waren es ja gleich einige. LG, such wieder etwas Schönes aus 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: