Skip to content

Two Pot Pasta

27. Juni 2015

Und schon wieder etwas dazu gelernt. One Pot Rindfleisch gibt es bei Sina.

One Pot Pasta gibt es bei ihr nicht. „Nun, so was mache ich nicht, ich mag meine Bolognese, wie ich sie seit Jahren mache, immer mit kleinen Zutatenveränderungen, aber nie koche ich da die Nudeln gleich mit,..wäre auch blöd, denn meine Soße köchelt ja ein paar Stunden“, schreibt sie in ihrem Blog.

Bei mir gibt es ­Two Pot Pasta. Das geht so: Pasta nach eigenem Gusto kochen, al dente oder weich. Das ist eine Geschmacksfrage. Die Soße wird separat zubereitet. Anschließend werden die Nudeln zu der Soße hinzu gekippt und schön verrührt und kurz gewartet, bis sie sich schööön vermischt haben.

Two_Pot_Pasta

Advertisements

From → Kochevent

11 Kommentare
  1. Wer denkt denn andauernd an’s Essen! ❤

  2. Ganz genau so, lieber Bowmore Darkest 😉
    lg. Sina

  3. Two Pot Pasta – dafür bin ich auch… und dann noch jede Menge Parmesan drüber! 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: