Skip to content

Stehblues für die Freitagnacht (Bryan Adams – Cloud Number 9)

12. September 2015

Bryan Adams – Cloud Number 9

.

.

Der erste Indiz war, wie du an meine Tür geklopft hast
Der zweite Indiz war der Blick, den du aufgesetzt hast
Spätestens da wusste ich, dass etwas schief lief
auf der Wolke sieben.

Es war ein langer Weg da hoch
wir werden nicht in einer Nacht nach unten kommen
vielleicht täusche ich mich
aber ich habe ein gutes Gefühl.

Mond und Sterne scheinen
was immer auch passieren wird
heute Nacht wirst du mir gehören
auf der Wolke sieben.

Es gibt nichts, wo ich lieber wäre
es führt kein Weg zurück, du bist bei mir
das Wetter ist wirklich schön
auf der Wolke sieben.

Er hat dich verletzt und du mich
es war nicht so, wie es sein sollte
lassen wir die Welt hinter uns und verbringen etwas Zeit
auf der Wolke sieben.

Advertisements

From → Stehblues

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: