Skip to content

Stehblues für die Freitagnacht (Rihanna – Stay)

9. Oktober 2015

Rihanna – Stay

.

.

Die ganze Zeit war es wie ein Fieber,
eine Krankheit, die ich mir einbildete
ich streckte meine Hände in die Luft und sagte komm zeig mir etwas
er sagte, komm ein bisschen näher, wenn du dich traust.

Wir drehen uns im Keis
sag mir jetzt, dass du es weißt.

ich weiß nicht, was ich davon halten soll
es ist da etwas, das mich glauben lässt,
dass ich ohne dich nicht leben kann
es lässt mich nicht los
ich möchte, dass du bleibst.

Es ist nicht gerade ein Leben, das du lebst
Es ist nicht nur etwas, was du nimmst, es ist so
Wir drehen uns im Keis
sag mir jetzt, dass du es weißt.

ich weiß nicht, was ich davon halten soll
es ist da etwas, das mich glauben lässt,
dass ich ohne dich nicht leben kann
es lässt mich nicht los
ich möchte, dass du bleibst.

Der Grund, weshalb ich ich daran festhalte.
weil ich will, dass diese Leere verschwindet.

Lustigerweise, bist du der Verletzte,
aber ich bin die Einzige, die gerettet werden muss
denn, wenn du niemals das Licht siehst,
ist es schwer zu wissen, wer von uns kaputt geht.

ich weiß nicht, was ich davon halten soll
es ist da etwas, das mich glauben lässt,
dass ich ohne dich nicht leben kann
es lässt mich nicht los
ich möchte, dass du bleibst.

Advertisements

From → Stehblues

4 Kommentare
  1. das kommt mir so bekannt vor….

    schönen Abend

    lg Lydia

  2. Schöner Text lieber Charles Danke dir für deinen Besuch ja es geht mir etwas besser ist aber noch nicht so wie es sein soll aber es wird.Wünsche dir ein schönes Wochenende lieber Gruß Gislinde

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: