Skip to content

Letzte Chance …

4. Dezember 2016

… vor der depressiven Winterreifensaison.

Heute endet die Saison für das Touristenfahren mit dem eigenen Auto auf der Nordschleife. Wer einmal darauf gefahren ist, der muss es immer wieder tun. Steil bergrunter und steil berghoch, hängende Kurven, langsame Kurven, schnelle Kurven, fast wie eine lange Gerade. Und immer wieder kurzzeitig geschlossen, weil die Bergeteams ausrücken müssen. Fahrer und Mitfahrer versorgen, Autos abschleppen, Leitplanken reparieren. Und niemand juckt es. Wenn das Startsignal („Strecke wieder geöffnet“) kommt, reihen sich die Fahrzeuge vor der Schranke ein und wollen die Nordschleife auf das Neue besiegen. Alle möglichen Fahrzeugtypen versuchen es, Vans, SUVs, Familienkutschen und Sportwagen bis Supersportwagen, Insassen mit und ohne Sturzhelm.

.

.

Und morgen Nachmittag (16:15 Uhr) beginnt die depressive Winterreifensaison.

Advertisements

From → Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: