Skip to content

About

Das Schöne an einem Blog ist, dass man machen kann, was man will. Man kann sich über alle möglichen Themen auslassen, seine Lieblingsmusik vorstellen, schwadronieren von A bis Z und sich noch darüber freuen, dass anderen Menschen zuhören oder das Gedruckte lesen. So was hat mir eigentlich immer gefehlt. So eine Art “Speakers Corner” für Nicht-Londoner.

Advertisements
16 Kommentare
  1. Wenn ich den ersten Satz streiche, wäre es eine nette charakterliche Beschreibung von mir 🙂

  2. Vielen Dank für deine schönen Musik-Beiträge und auch für die Aufmerksamkeit, die du meinem Blog schenkst.

    Ciao, Thomas

    • Das Schöne an einem Blog ist, dass man machen kann, was man will. Man kann sich über alle möglichen Themen auslassen, seine Lieblingsmusik vorstellen, schwadronieren von A bis Z und sich noch darüber freuen, dass anderen Menschen zuhören oder das Gedruckte lesen. So was hat mir eigentlich immer gefehlt. So eine Art „Speakers Corner“ für Nicht-Londoner.
      Das Einzige, was noch nicht so funktioniert ist, dass ich zu oft abends nicht mehr weiß, welche Gedanken mir morgens beim Lesen der Zeitung, beim Radio hören oder bei Gesprächen mit Kollegen durch den Kopf ging.

      Danke für dein Lob. Ich bin immer froh, wenn ich beim Stöbern irgendwo hängen bleiben kann.
      Gruß C.H.

  3. Hallo C.H.,

    „die Menschen sind alle gleich“, dem stimme ich nicht zu. Aber es gibt eine Perspektive, aus der heraus ich den Satz doch nachvollziehen und sogar zustimmen kann. Sowohl als auch (ist mir lieber als entweder oder) :).

    Es freut mich zu lesen, dass dir Bloggen ebenso Freude bereitet wie mir.

    Gruß
    Marion

    • Natürlich sind die Menschen nicht alle gleich. In ihren Reaktionen auf Ereignisse allerdings finden sich in allen Völkern die gleichen Denkweisen und Handlungen. Jede Gruppe reagiert dabei nach ihrem eigenen Muster, egal wo jemand herkommt.
      C.H.

      • Die Gemeinsamkeit aller Menschen, unabhängig ihrer Gruppenzugehörigkeit, sehe ich im Auftreten von Ängsten, Sorgen und Nöten des täglichen Lebens, die in jedem Teil der Erde auftreten können. Aber auch beim Feiern, Träumen oder Lieben verhalten sich viele ähnlich.

        Und doch macht es mir Freude, an Menschen das zu entdecken, was sie von anderen unterscheidet. Und dann bin ich neugierig auf die Gründe, warum die Person die Dinge so sieht oder handhabt.

        Gruß
        Marion

  4. Ja, bloggen macht Spaß, hast Du ja inzwischen auch heraus gefunden 😀
    Nach so ziemlich genau einem Jahr und drei Blogs denke ich aber manchmal: wen interessiert das eigentlich? Und genau dann kommt ein Kommentar, der sich genau mit dem Beitrag richtig auseinandersetzt und ich freue „mir ein Loch innen Bauch“. 😉
    Ganz liebe Grüße von der ♥ Pauline ♥

    • Im Grunde ist mir egal, ob mich jemand liest. Natürlich freut es mich, dass es Reaktionen gibt. Ich könnte auch damit leben, einfach meinen Senf zum Besten zu geben.
      Allerdings gebe ich mich hin und wieder zahm, um die Leser nicht zu verprellen.
      Liebe Grüße Charles

      • Dann hatte ich ja ein wenig Glück, dass Du heute Deinen „zahmen“ Tag hast, wenn Du mir antwortest *ggg*
        Wünsche Dir ein schönes Wochenende und viele Grüße von der ♥ Pauline ♥

  5. Es ist einfach schön, sich austauschen und seine eigene Begeisterung, den Ärger oder einfach nur das Absurde des Lebens mit Anderen teilen zu können. Eine „Speakers‘ Corner“ – den Vergleich finde ich gut. 🙂

    C.H.

    • Danke.
      Sich austauschen ist wichtig. Und wenn nur der Frust von der Seele postuliert wird. Danach ist das Thema erledigt.
      C.H.

  6. Hallo C.H. 😉

    Deinen Blog habe ich zufällig beim Stöbern entdeckt und finde sie hat etwas, was mich auf alle Fälle bald einmal zum Wiederkommen bewegt hat 😉 Lasse dir für heute noch ein paar liebe Grüße hier und sag mal. bis bald…………..klick dann noch schnell oben den *vergissmichnichtundfolgedirknopf* und schließe die Tür

    Heike

  7. Hallo, ich habe dich für den „Liebsten-Blog-Award“ nominiert (http://wp.me/pZKIu-sl). Falls du mitmachst: würde mich freuen!

  8. Huhu,
    hab Dich auch mal nominiert, weil ich Deinen Blog mag:
    https://stellalearnstolive.wordpress.com/2015/07/01/liebster-blog-award-iii-on-one-of-the-hottest-days-in-in-germany-ever-hothotheat/- bleibt Dir überlassen ob Du wieder mal Zeit und Lust auf die Geschichte hast 🙂
    Herzliche Grüße
    Christin von stella-learns-to-live

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: